Corporate Deutsch | English
You are currently at our Corporate website. Would you like to select one of our other websites?
  • Corporate Deutsch
  • WIE
 
null

Funktionsperiode des Wienerberger Vorstandes verlängert

Wienerberger Aufsichtsrat verlängert Funktionsperiode des Vorstandsvorsitzenden Heimo Scheuch um 5 Jahre bis April 2023, und die des Finanzvorstandes Willy Van Riet um 4 Jahre bis April 2022

Willy Van Riet, Heimo Scheuch, Vorstand Wienerberger AG
01.01 Heimo Scheuch, Willy Van Riet, Vorstand Wienerberger AGKurt Keinrath / Wienerberger AG
Wien, 1. Dezember 2017 – Der Aufsichtsrat der Wienerberger AG hat die mit 1. April 2018 auslaufenden Mandate von Heimo Scheuch, Vorstandvorsitzender der Wienerberger AG, und Willy Van Riet, CFO der Wienerberger AG, verlängert.
 
 
 
 
 
Aufsichtsrat unterstützt ambitionierten Wachstumskurs 2020 des Unternehmens
 
Regina Prehofer, Vorsitzende des Wienerberger Aufsichtsrates, begründet die Entscheidung:
„In den letzten Monaten hat der Aufsichtsrat sehr intensiv mit dem Vorstand an der strategischen Ausrichtung und dem zukünftigen Wachstum der Wienerberger Gruppe gearbeitet. Mit Heimo Scheuch und Willy Van Riet haben wir nicht nur ein erfahrenes Team an der Unternehmensspitze, welches in den letzten Jahren ein überdurchschnittliches profitables Wachstum der Wienerberger sicherstellen konnte, sondern auch eines, das den zukünftigen Herausforderungen, wie der zunehmenden Digitalisierung und auch den technologischen Veränderungsprozessen in unserer Industrie gewachsen ist. Ich freue mich im Namen des gesamten Aufsichtsrates darüber, dass Heimo Scheuch und Willy Van Riet die Entwicklung der Wienerberger auch in den nächsten Jahren erfolgreich gestalten werden.“
 
 
 
 

Für Rückfragen

Karin Steinbichler, Head of Corporate Communications Wienerberger
T +43 1 601 92 - 10149 | communication@wienerberger.com
 
Klaus Ofner, Head of Investor Relations Wienerberger AG
T +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com
an den Seitenanfang
Share on Facebook Twitter Xing LinkedIn