Investor Relations

Wienerberger Investment Case

Warum lohnt es sich, als Aktionär in die Wienerberger Gruppe zu investieren? Unsere Unternehmensstrategie, Ziele, Kennzahlen und Wertschöpfung im Überblick.

Investor Relations

Investor Relations

Wienerberger AG

+43 1 60192-10221 E-Mail senden
Teilen

Wienerberger ist ein weltweit tätiger Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlösungen. Wir produzieren hochwertige Ziegel- und Rohrsysteme sowie Flächenbefestigungen. Bei Ziegeln sind wir die Nummer 1 am Weltmarkt und auch in unseren weiteren Geschäftsfeldern haben wir führende Positionen inne. Mit nachhaltigen und innovativen Produkten ermöglichen wir unseren Kunden die besten Lösungen.

Wir wachsen wertschaffend in den Bereichen Infrastruktur, Wohnbau und Renovierung in unseren Kernmärkten Europa und Nordamerika. Das Ziel unserer unternehmerischen Tätigkeit ist die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts unter ökologischen, sozialen und ökonomischen Gesichtspunkten. Unsere Unternehmensstrategie fokussiert auf organisches Wachstum, Operational Excellence sowie auf Wachstumsprojekte und Portfoliooptimierung.

Der Investment Case auf einen Blick

Starke Basis für Expansion

  • Führende industrielle Plattformen mit starken Positionen in lokalen Märkten
  • Erfahrenes lokales Management
  • Kundennähe durch individuelle Beratungsleistungen
  • Innovative Produkte und Systemlösungen mit starken Marken

Klare Wachstumsstrategie

  • Organisches Wachstum durch Innovation, Marktnähe und Digitalisierung
  • Attraktive Pipeline an Projekten für wertschaffende Wachstumsinvestitionen
  • Disziplinierte Investitionsentscheidungen
  • Fortlaufende Stärkung der Ertragskraft durch Kosten- und Prozessoptimierung
  • Kontinuierliche Optimierung unseres industriellen Portfolios durch Verkauf von nichtstrategischen Geschäftsbereichen und Reinvestition in margenstarke Wachstumsfelder

Ambitionierte Ziele

  • 2019: Bereinigtes EBITDA von 560 bis 580 Mio. Euro

Klarer Fokus

  • Kernmärkte Europa und Nordamerika
  • Geschäftsbereiche Infrastruktur, Wohnbau und Renovierung
  • Ziegel- und Rohrsysteme sowie Flächenbefestigungen

Ausgewogene Finanzierung

  • Starke Eigenkapitalquote
  • Nettoverschuldung/EBITDA: unter internem Schwellenwert von 2,5 Jahren am Jahresende
  • Flexibilität für Wachstumsinvestitionen
  • Moody's Rating: Ba1/Ausblick stabil
  • Striktes Working-Capital-Management

Attraktive Ausschüttungspolitik

  • Nachhaltige Dividendenausschüttung: 10 bis 30 % des Free Cashflow unter Berücksichtigung der Kosten für Hybridkapital
  • Selektive Aktienrückkaufprogramme ergänzen die jährliche Dividende

Der Wertschöpfungsprozess

Unser Wertschöpfungsprozess ist die Basis, um den Wert der Wienerberger Gruppe nachhaltig zu steigern. Output der industriellen Fertigung sind innovative Baustofflösungen für alle Anwendungsbereiche – von nachhaltigen und energieeffizienten Gebäuden über funktionale Lösungen für die Gestaltung von Plätzen, Wegen und Straßen bis hin zu sicheren Versorgungs- und Kanalsystemen.

In den Wertschöpfungsprozess von Wienerberger fließen sechs Inputgrößen ein: Finanzkapital, Produktionsanlagen, Wissen, Mitarbeiter, Beziehungen sowie natürliche Ressourcen. Sie stehen in enger Wechselwirkung zueinander und werden durch unsere Geschäftsaktivitäten beeinflusst. Veränderungen der einzelnen Größen gründen auf ausgewogenen strategischen Entscheidungen. So schaffen wir Mehrwert für die Organisation und für unsere Stakeholder.

Kennzahlen

Die folgende Tabelle umfasst die Kennzahlen zu den Ergebnissen der Wienerberger Gruppe im Jahr 2018:

Ertragskennzahlen

Ertragskennzahlen   2017 2018 Vdg. in %
Umsatz in MEUR 3.119,7 3.305,1 +6
EBITDA LFL 1) in MEUR 406,5 469,3 +15
EBITDA in MEUR 415,0 442,6 +7
EBIT operativ in MEUR 194,2 248,2 +28
EBIT in MEUR 178,7 239,8 +34
Ergebnis vor Steuern in MEUR 144,9 195,3 +35
Nettoergebnis in MEUR 123,2 133,5 +8
Free Cashflow 2) in MEUR 152,5 236,5 +55
Normalinvestitionen in MEUR 147,5 166,3 +13
Wachstumsinvestitionen 3) in MEUR 58,8 158,9 >100
ROCE in % 7,3 7,5 -
Ø Mitarbeiter in FTE 16.297 16.596 +2

Bilanzkennzahlen

Bilanzkennzahlen   2017 2018 Vdg. in %
Eigenkapital 4) in MEUR 1.911,2 1.939,1 +1
Nettoverschuldung in MEUR 566,4 631,6 +12
Capital Employed in MEUR 2.459,2 2.536,7 +3
Bilanzsumme in MEUR 3.659,9 3.742,9 +2
Verschuldungsgrad in % 29,6 32,6 -

Börsekennzahlen

Börsekennzahlen   2017 2018 Vdg. in %
Ergebnis je Aktie in EUR 1,05 1,15 +9
Ergebnis je Aktie bereinigt in EUR 1,19 1,23 +4
Dividende je Aktie in EUR 0,30 0,50 +67
Ultimokurs der Aktie in EUR 20,17 18,00 -11
Gewichtete Aktienanzahl 5) in Tsd. 116.956 116.154 -1
Ultimo Börsekapitalisierung in MEUR 2.370,5 2.115,5 -11

Divisionen

Divisionen 2018 in MEUR CBM Europe Pipes & Pavers Europe North America Holding & Others Eliminierungen
Außenumsatz 1.787,0 1.014,2 308,7 8,6  
Innenumsatz 1,5 0,1 0,3 14,7 -15,5
Umsatz 1.788,5 1.014,3 309,1 23,3 -15,5
EBITDA operativ 324,3 69,7 32,0 -11,1  
EBIT operativ 185,0 20,1 3,0 -13,9  
Gesamtinvestitionen 96,1 57,9 43,9 8,3  
Capital Employed 1.523,4 563,4 364,9 7,5  
Ø Mitarbeiter 10.572 4.210 1.305 210

Geschäftssegmente

Die folgende Tabelle umfasst die Kennzahlen zu den Ergebnissen der Wienerberger Gruppe im Jahr 2018:

Clay Building Materials Europe

Clay Building Materials Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 1.787,0 1.918,8 +7
EBITDA in MEUR 324,3 357,6 +10
EBIT operativ in MEUR 185,0 240,4 +30
Gesamtinvestitionen in MEUR 96,1 190,7 +98
Capital Employed in MEUR 1.523,4 1.555,7 +2
Ø Mitarbeiter in FTE 10.572 10.808 +2
Clay Building Materials Western Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 1.224,1 1.272,4 +4
EBITDA in MEUR 187,0 190,5 +2
EBIT operativ in MEUR 95,0 121,4 +28
Gesamtinvestitionen in MEUR 57,7 113,7 +97
Capital Employed in MEUR 1.051,7 1.101,3 +5
Ø Mitarbeiter in FTE 6.121 6.262 +2
Absatz Hintermauerziegel in Mio. NF 2.042 2.074 +2
Absatz Vormauerziegel in Mio. WF 1.476 1.547 +5
Absatz Dachziegel in Mio. m² 22,65 22,00 -3
Clay Building Materials Eastern Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 562,9 646,4 +15
EBITDA in MEUR 137,3 167,1 +22
EBIT operativ in MEUR 90,0 119,1 +32
Gesamtinvestitionen in MEUR 38,4 77,0 >100
Capital Employed in MEUR 471,7 454,4 -4
Ø Mitarbeiter in FTE 4.451 4.546 +2
Absatz Hintermauerziegel in Mio. NF 3.698 3.974 +7
Absatz Dachziegel in Mio. m² 18,62 18,73 +1

Pipes & Pavers Europe

Pipes & Pavers Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 1.014,2 1.070,1 +6
EBITDA in MEUR 69,7 78,2 +12
EBIT operativ in MEUR 20,1 29,4 +46
Gesamtinvestitionen in MEUR 57,9 73,5 +27
Capital Employed in MEUR 563,4 568,6 +1
Ø Mitarbeiter in FTE 4.210 4.182 -1
Pipes & Pavers Western Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 574,2 603,6 +5
EBITDA in MEUR 31,8 34,2 +8
EBIT operativ in MEUR 4,7 5,2 +12
Gesamtinvestitionen in MEUR 36,8 39,9 +9
Capital Employed in MEUR 301,0 317,5 +5
Ø Mitarbeiter in FTE 1.884 1.892 0
Pipes & Pavers Eastern Europe   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 440,0 466,5 +6
EBITDA in MEUR 37,9 43,9 +16
EBIT operativ in MEUR 15,4 24,2 +57
Gesamtinvestitionen in MEUR 21,2 33,6 +59
Capital Employed in MEUR 262,4 251,1 -4
Ø Mitarbeiter in FTE 2.326 2.290 -2

North America

North America   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 308,7 306,8 -1
EBITDA in MEUR 32,0 43,2 +35
EBIT operativ in MEUR 3,0 18,1 >100
Gesamtinvestitionen in MEUR 43,9 42,4 -4
Capital Employed in MEUR 364,9 411,8 +13
Ø Mitarbeiter in FTE 1.305 1.380 +6
Absatz Vormauerziegel in Mio. WF 454 534 +18

Holding & Others

Holding & Others   2017 2018 Vdg. in %
Außenumsatz in MEUR 8,6 8,3 -3
EBITDA in MEUR -11,1 -36,3 <-100
EBIT operativ in MEUR -13,9 -39,7 <-100
Gesamtinvestitionen in MEUR 8,3 18,5 >100
Capital Employed in MEUR 7,5 0,6 -92
Ø Mitarbeiter in FTE 210 226 +8

Konzernergebnisse

Die folgende Tabelle umfasst die Kennzahlen zu den Ergebnissen der Wienerberger Gruppe im Jahr 2018:

GuV

in TEUR 2018 2017
Umsatzerlöse 3.305.079 3.119.707
Herstellkosten -2.146.319 -2.093.708
Bruttoergebnis vom Umsatz 1.158.760 1.025.999
Vertriebskosten -637.162 -595.562
Verwaltungskosten -217.559 -203.322
Sonstige betriebliche Erträge:    
Wertaufholungen von Vermögenswerten 4.297 1.055
Übrige 54.164 59.390
Sonstige betriebliche Aufwendungen:    
Wertminderungen von Vermögenswerten -12.727 -10.226
Firmenwertabschreibungen 0 -6.339
Übrige -109.965 -92.323
Betriebsergebnis 239.808 178.672
Ergebnisübernahme von assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen 1.701 4.209
Zinsertrag 4.409 5.952
Zinsaufwand -43.671 -42.103
Sonstiges Finanzergebnis -6.902 -1.852
Finanzergebnis -44.463 -33.794
Ergebnis vor Ertragsteuern 195.345 144.878
Ertragsteuern -48.475 -4.244
Ergebnis nach Ertragsteuern 146.870 140.634
davon Ergebnis der nicht beherrschenden Anteile -237 3.402
davon auf Hybridkapitalbesitzer entfallender Anteil 13.609 14.057
davon den Aktionären der Muttergesellschaft zuzurechnen 133.498 123.175
     
     
Ergebnis je Aktie (in EUR) 1,15 1,05
Verwässertes Ergebnis je Aktie (in EUR) 1,15 1,05

Bilanz

in TEUR 31.12.2018 31.12.2017
Aktiva    
Immaterielle Vermögenswerte und Firmenwerte 712.719 690.897
Sachanlagen 1.575.709 1.521.572
Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien 66.569 65.918
Anteile an assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen 22.100 11.371
Übrige Finanzanlagen und sonstige langfristige Forderungen 30.420 16.708
Latente Steuern 54.076 44.049
Langfristiges Vermögen 2.461.593 2.350.515
     
Vorräte 761.659 741.597
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 215.838 214.277
Forderungen aus laufenden Ertragsteuern 4.144 2.297
Sonstige kurzfristige Forderungen 92.436 98.934
Wertpapiere und sonstige finanzielle Vermögenswerte 42.812 79.008
Zahlungsmittel 163.080 169.259
Kurzfristiges Vermögen 1.279.969 1.305.372
Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte 1.348 3.977
Summe Aktiva 3.742.910 3.659.864
     
Passiva    
Gezeichnetes Kapital 117.527 117.527
Kapitalrücklagen 1.075.422 1.086.017
Hybridkapital 265.969 265.985
Gewinnrücklagen 1) 760.389 657.377
Übrige Rücklagen 1) -230.955 -234.296
Eigene Anteile -49.858 -4.862
Beherrschende Anteile 1.938.494 1.887.748
Nicht beherrschende Anteile 586 23.491
Eigenkapital 1.939.080 1.911.239
     
Latente Steuern 75.021 71.630
Personalrückstellungen 136.432 154.992
Sonstige langfristige Rückstellungen 83.622 76.453
Langfristige Finanzverbindlichkeiten 710.590 493.948
Sonstige langfristige Verbindlichkeiten 2.793 6.023
Langfristige Rückstellungen und Verbindlichkeiten 1.008.458 803.046
     
Kurzfristige Rückstellungen 51.924 39.114
Verbindlichkeiten aus laufenden Ertragsteuern 22.531 11.399
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 126.907 320.724
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 326.890 321.533
Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten 267.120 252.809
Kurzfristige Rückstellungen und Verbindlichkeiten 795.372 945.579
Summe Passiva 3.742.910 3.659.864

Cashflow

in TEUR 2018 2017
Ergebnis vor Ertragsteuern 195.345 144.878
Abschreibungen auf das Anlagevermögen 186.465 189.605
Firmenwertabschreibungen 0 6.339
Wertminderungen von Vermögenswerten und andere Bewertungseffekte 32.741 47.091
Wertaufholungen von Vermögenswerten -4.297 -1.055
Veränderungen langfristiger Rückstellungen -13.409 -8.213
Ergebnisübernahme von assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen -1.701 -4.209
Gewinne/Verluste aus Anlagenabgängen -26.314 -25.343
Zinsergebnis 39.262 36.151
Gezahlte Zinsen -38.257 -38.473
Erhaltene Zinsen 4.321 4.591
Gezahlte Ertragsteuern -47.609 -48.923
Cashflow aus dem Ergebnis 326.547 302.439
     
Veränderungen Vorräte -23.223 -39.987
Veränderungen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 2.713 -17.112
Veränderungen Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2.171 16.374
Veränderungen übriges Netto-Umlaufvermögen 11.217 10.620
Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit 319.425 272.334
     
Einzahlungen aus Anlagenabgängen (inkl. Finanzanlagen) 43.847 28.799
Auszahlungen für Investitionen in das Sach- und immaterielle Anlagevermögen -215.847 -163.186
Auszahlungen für Investitionen in das Finanzanlagevermögen -6.078 0
Dividendenausschüttungen aus assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen 3.039 6.597
Veränderungen Wertpapiere und sonstige finanzielle Vermögenswerte 15.578 -7.800
Netto-Auszahlungen für Unternehmensakquisitionen -73.088 -43.128
Netto-Einzahlungen aus Unternehmensveräußerungen 20.882 0
Cashflow aus Investitionstätigkeit -211.667 -178.718
     
Einzahlungen aus der Aufnahme von kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten 235.323 721.738
Auszahlungen aus der Tilgung von kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten -473.586 -984.369
Einzahlungen aus der Aufnahme von langfristigen Finanzverbindlichkeiten 248.851 210.929
Auszahlungen aus der Tilgung von langfristigen Finanzverbindlichkeiten -646 -6.939
Gezahlte Dividende Wienerberger AG -34.812 -31.578
Gezahlter Hybridkupon -13.609 -29.898
Gezahlte Dividende an nicht beherrschende Anteile -120 -79
Rückkauf Hybridanleihe -16 0
Erwerb nicht beherrschender Anteile -30.100 0
Erwerb eigener Aktien -44.996 0
Cashflow aus Finanzierungstätigkeit -113.711 -120.196
     
Veränderung der Zahlungsmittel -5.953 -26.580
Einfluss von Wechselkursänderungen auf Zahlungsmittel -226 -1.177
Zahlungsmittel am Anfang der Periode 169.259 197.016
Zahlungsmittel am Ende der Periode 163.080 169.259

Weitere Informationen

Information Center

Download Center

Financing Wienerberger

Finanzierung

Hauptversammlung

Hauptversammlung

Results 2018

Aktuelle Ergebnisse