Nachhaltigkeit

Entwicklung nachhaltiger Produkte und Systemlösungen bei Wienerberger

Wir schaffen mit langlebigen, innovativen Produkten und Systemlösungen bleibende Werte.

Kontakt
Christine Vieira Paschoalique

Christine Vieira Paschoalique

Head of Corporate Sustainability

+43 1 60 192 10 180 E-Mail senden Kontakt über LinkedIn
Teilen
Nachhaltige Produktentwicklung

Im Geschäftsbereich Ziegel sind unsere Produkte Teil von nachhaltigen Gebäudekonzepten. Sie garantieren eine hohe Lebensqualität und tragen mit ihren Eigenschaften zum Klimaschutz bei. Bei Rohren und Flächenbefestigungen antworten wir mit Systemlösungen auf Herausforderungen wie Wassermanagement, Klimawandel oder Urbanisierung. Wir arbeiten konstant daran, unser Angebot weiterzuentwickeln.

Grundsätze, Prozesse und Instrumente

Mit langlebigen und innovativen Gebäude- und Infrastrukturlösungen bleibende Werte schaffen – dieser Grundsatz bestimmt die Wienerberger Produktentwicklung. Dabei berücksichtigen wir die Lebensdauer eines Produktes sowie dessen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt bei Beschaffung, Herstellung, Transport, Verarbeitung, Nutzung und Entsorgung. 

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung (F&E) zählen zu den Schwerpunkten der strategischen Planung von Wienerberger. Eine wesentliche Kernaufgabe für F&E ist die Optimierung von Produktionsprozessen sowie die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen. Wienerberger verfügt über mehrere Forschungseinrichtungen in Europa, die auf unsere verschiedenen Produktgruppen spezialisiert sind. Unser Produktmanagement arbeitet eng mit dem Marketing und Vertrieb der Geschäftsbereiche zusammen. Die Einführung von neuen Produkten und Systemlösungen wird zentral gesteuert und vor Ort an die lokalen Märkte angepasst. So lassen sich erfolgreiche Entwicklungen rasch und effizient in der Wienerberger Gruppe ausrollen.

Umweltproduktdeklarationen und Zertifizierungen

Seit Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Erstellung von Ökobilanzen und Umweltproduktdeklarationen. Ein Beispiel ist Cradle to Cradle® – ein Konzept für einen 100 % nachhaltigen Produktkreislauf: Alte Produkte werden als Rohstoffe für neue genutzt und somit entsteht kein Abfall. Alle keramischen Rohre und Formstücke von Wienerberger Piping Solutions und einige Pflastersteine von Wienerberger Building Solutions sind nach dem Cradle to Cradle® Konzept zertifiziert.

Wesentliche Themen

Nachhaltigkeitsaspekte im Bereich Produkte

In unserer Wesentlichkeitsanalyse wurden folgende Nachhaltigkeitsthemen als wesentlich für die Wienerberger Produkte und Systemlösungen, deren Nutzungsphase und der „End-of-Life-Phase“ definiert:

Gruppenweite Themen

  • Innovative und langlebige Produkte und Systemlösungen: Wir verbessern laufend unsere Produkte und entwickeln Systemlösungen und Services für alle Anwendungsbereiche. 
  • Recyclierbarkeit, Recycling und Wiederverwendung von Produkten und Systemlösungen: Wir erhöhen den Anteil des Recyclingmaterials bei Produkten in allen Geschäftsbereichen – abhängig von den technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten.

Produktbereichsspezifische Themen

  • Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Gebäude: Wir fokussieren uns auf Produkte und Systemlösungen, die zum Klimaschutz bei Gebäuden beitragen.
  • Einfache Installation: Wir entwickeln unsere Produkte und Systemlösungen laufend weiter, um die Anwendung für unsere Kunden – Architekten, Planer, Hausbauer oder Handwerker – zu vereinfachen. 

Ziele und Maßnahmen

Förderung innovativer Produkte

Anhand der aktuellen Marktanforderungen haben wir den Innovationscharakter für unsere Produkte und Systemlösungen je Produktbereich definiert. Das ermöglicht einen gruppenweiten Vergleich. Im Jahr 2019 betrug der Anteil an innovativen Produkten und Systemlösungen bei Wienerberger rund 31 % vom Gesamtumsatz. Pro Business Unit sind spezifische quantitative Ziele für den Umsatz mit innovativen Produkten und Systemlösungen festgelegt. 

Recyclierbarkeit, Recycling und Wiederverwendung von Produkten

Recycling wird bei Wienerberger großgeschrieben. Wir beschäftigen uns in verschiedenen Forschungsprojekten mit der Recyclierbarkeit und der Wiederverwendung unserer Produkte und Systemlösungen. 

Einfache Installation

Die einfache Installation ist ein wichtiger Faktor für die Anwender unserer Produkte. Dazu unterstützen wir in der Business Unit Wienerberger Building Solutions Architekten und Planer mit analogen und digitalen Planungstools und persönlichem Support. Bei Betonflächenbefestigungen verbessern wir die Produkte für ein einfacheres Verlegen. In der Business Unit Wienerberger Piping Solutions arbeiten wir seit Jahren an Lösungen, mit denen sich Kunststoffrohrsysteme einfacher installieren und verwenden lassen. 

Initiativen für Energieeffizienz

Wienerberger Produkte und Systemlösungen erhöhen die Energieeffizienz und den Klimaschutz im Gebäudebau. In der Business Unit Wienerberger Building Solutions treiben wir die Entwicklung von dämmstoffverfüllten Ziegeln voran. Im Bereich Kunststoffrohre wurde das Produktportfolio für das Heizen und Kühlen von Gebäuden erweitert. 

Kennzahlen zu Produkten

Folgende Tabelle bietet einen Überblick über den Umsatzanteil aus innovativen Produkten in der Wienerberger Gruppe.

Umsatzanteil innovativer Produkte   2017 2018 2019
Wienerberger Gruppe in % 29,7 29,0 31,0

Weiterführende Informationen

Nachhaltigkeits-Management

Wir verfolgen einen klaren Kurs in unserem Nachhaltigkeitsmanagement. Die Strukturen, Instrumente und Initiativen der Wienerberger Gruppe im Überblick.
Bei der Herstellung von Kunststoffrohren achten wir auf den umweltschonenden Einsatz von Materialien sowie energieeffiziente Prozesse.

Produktion

Wir setzen uns für eine umweltschonende Produktion ein. Erfahren Sie mehr zu den Prozessen bei Wienerberger.
� Uwe Strasser

Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheit und Zufriedenheit – auf diese Schwerpunkte setzen wir im Personalmanagement.
Soziales und gesellschaftliches Engagement

Soziales und gesellschaftliches Engagement

Wir agieren als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft und unterstützen soziale Initiativen.