Presseaussendung

Wienerberger Nordamerika setzt auf nachhaltiges, regionales Produktportfolio

09. Dezember 2021
Haus aus Ziegel inmitten einer grünen Wiese Nate Renner
  • Neue Markenstrategie fördert lokale Wertschöpfung an den regionalen Standorten
  • Wienerberger positioniert sich mit smarten und nachhaltigen Lösungen für die gesamte Gebäudehülle als Komplettanbieter in Nordamerika
  • Regionale Produktion leistet einen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Footprints

Wien – Mit der Übernahme von Meridian Brick in Nordamerika hat Wienerberger die eigene Wachstumsstrategie, mit einem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit, stringent weiterverfolgt. Dank wegweisender Produktlösungen und einer konsequenten Erweiterung des eigenen Portfolios steht Wienerberger künftig den Kunden in den USA und Kanada als Komplettanbieter für Fassaden- und Gebäudehüllenlösungen zur Verfügung. Das Unternehmen setzt dazu auf eine nachhaltige, regionale Markenstrategie, die gleichzeitig die lokale Wertschöpfung an den Standorten in Nordamerika fördert.

Gemeinsam mit der Nordamerika Tochter General Shale führt Wienerberger drei neue Marken (Canada Brick, Michigan Brick und Red River Brick) ein, die die Produktions- und Vertriebsstandorte von Meridian Brick in den USA und Kanada ersetzen werden. Das Unternehmen überträgt außerdem etablierte und hoch angesehene General Shale-Marken auf ehemalige Meridian Brick-Standorte, die das Portfolio des Unternehmens im Nordosten, im mittleren Atlantik und im Süden der USA erweitern werden. Zu diesen Marken gehören Watsontown Brick, General Shale Brick und Columbus Brick.

Wienerberger bietet damit an allen Standorten Komplett-Lösungen für die gesamte Gebäudehülle, sowohl für den Wohnungsmarkt aber auch für den gewerblichen Sektor und den Renovierungsbereich. Mit einem innovativen Produktportfolio und regionalen Marken an den Produktionsstandorten ist Wienerberger jederzeit in der Lage, Kunden neue Lösungen direkt vor Ort anzubieten und fördert gleichzeitig nachhaltige und kosteneffiziente Produktionswege in Nordamerika.

Unsere neue Markenstrategie in Nordamerika ist eine Kombination der innovativen Produkte, des technischen Know-hows und der landesweit integrierten, partnerschaftlichen Vertriebsmodelle mit der kraftvollen kommerziellen Plattform und der Systemlösungskompetenz von General Shale. Sie bietet unseren Kunden noch umfangreichere Gesamtlösungen für den Neubau und die Renovierung von Immobilien.

Heimo Scheuch

CEO

Im Rahmen der Ausrichtung auf Nachhaltigkeit, innovative Lösungen und digitale Geschäftsmodelle setzt Wienerberger weltweit auf smarte Lösungen für ressourcenschonendes Bauen und Renovieren. Das Ziel dieser Weiterentwicklung ist es, in größtmöglicher Nähe zu Kunden zu agieren, um ihnen vollständige Systemlösungen anzubieten und gleichzeitig regionale Produktionsstandorte zu fördern, die diese Leistungen jeweils vor Ort erbringen und zu einer wesentlichen Reduzierung des CO2-Footprints beitragen können.

Als Innovationsführer in der Baustoffbranche verbindet Wienerberger mit der neuen Markenstrategie Bestehendes mit Neuem. Die Etablierung der lokalen Marken stärkt regionale Verbundenheit und fördert die Vertrautheit mit den historischen Marken in den jeweiligen Regionen. Gleichzeitig stehen nun den Kunden an jedem Standort smarte Baustoff- und Infrastrukturlösungen für Neubau, Renovierung und Infrastruktur zur Verfügung.

Teilen
Kontakt
Claudia Hajdinyak Daniel Hinterramskogler

Claudia Hajdinyak

Head of Corporate Communications

Wienerberger AG

+43 664 8283183 E-Mail senden