Presseaussendung

Wienerberger erweitert Vorstand: Neues Vorstandsmandat „Chief Performance Officer“

26. März 2019
  • Aufsichtsrat schafft neuen Aufgabenbereich im Vorstand und stellt die Weichen für die Zukunft
  • Zunehmende Bedeutung der Digitalisierung und der gruppenweiten Optimierung werden durch neues Vorstandsmandat bestätigt
  • Frau Solveig Menard-Galli zieht als Chief Performance Officer in den Wienerberger Vorstand ein

Die Wienerberger AG erweitert ihren Vorstand um ein drittes Vorstandsmandat. Die neu geschaffene Position des „Chief Performance Officer“ (CPO) wurde mit Beschluss des Aufsichtsrats mit Frau Solveig Menard-Galli besetzt. Als CPO wird sie auf Vorstandsebene ab 1. Juni 2019 für das Management weiterer Performancesteigerungen der Wienerberger Gruppe verantwortlich sein. Frau Solveig Menard-Galli wird die Umsetzung des seit 2018 laufenden Optimierungsprogramms Fast Forward 2020 und des damit einhergehenden Kulturwandels vorantreiben und darüber hinaus die Digitalisierungsstrategie der Wienerberger Gruppe steuern.

Der Vorstand der Wienerberger AG besteht somit ab 1. Juni 2019 aus Heimo Scheuch (CEO), Willy Van Riet (CFO) und Solveig Menard-Galli (CPO). Frau DDr. Regina Prehofer, Aufsichtsratsvorsitzende der Wienerberger AG, zeigt sich erfreut über die Vorstandserweiterung:

Frau Solveig Menard-Galli ist eine international erfahrene Managerin und seit 2016 in der Wienerberger Gruppe in leitenden Positionen erfolgreich tätig. Sie kennt das Unternehmen genau und hat zuletzt als „Chief Performance and Transformation Officer“ das Fast Forward 2020 Programm erfolgreich implementiert. Solveig Menard-Galli ist eine hervorragende Ergänzung für das Vorstandsteam und ihre Bestellung unterstreicht die Bedeutung des zukunftsgerichteten organisatorischen Wandels der Wienerberger Gruppe in Richtung Digitalisierung und Effizienzsteigerung.

Regina Prehofer

Chairwoman of the Supervisory Board of Wienerberger AG

Wienerberger Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch begrüßt die Erweiterung des Vorstandes und hält ergänzend fest:

Wienerberger befindet sich auf einem dynamischen Wachstumskurs und die Verankerung der Digitalisierung im Vorstand zeigt, dass wir in diesem Bereich als Systemanbieter für innovative Bau- und Infrastrukturlösungen noch stärker wachsen wollen. Die Bestellung von Frau Solveig Menard-Galli und die damit höhere Diversität im Vorstand der Wienerberger AG wird sich positiv auf das gesamte Unternehmen auswirken. Darüber hinaus hat Frau Menard-Galli signifikant zur Ausgestaltung und Umsetzung des Fast Forward 2020 Programms beigetragen und ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit im Vorstand. Somit spiegelt sich die Neustrukturierung der Wienerberger Gruppe in die drei starken operativen Unternehmensbereiche – Wienerberger Building Solutions, Wienerberger Piping Solutions und North Amercia – und die dadurch notwendig gewordene gruppenübergreifende Verantwortung in den Bereichen Prozessinnovation, Digitalisierung und Performance-Optimierung nunmehr auch im Vorstand wider.

Heimo Scheuch

CEO

Solveig Menard-Galli ist Österreicherin. Sie erwarb ein MBA für Controlling, strategisches Management, Marketing und internationales Management an der Universität Klagenfurt, wo sie auch als Dozentin tätig war. Weitere Studienaufenthalte führten sie u.a. nach Fontainebleau (INSEAD) und Hawaii, wo sie ein Certificate of International Management erwarb. Ihre Karriere startete sie bei der zum Heineken Konzern zählenden Brau Union Gruppe. 2008 wechselte sie in die Heineken-Konzernzentrale in Amsterdam und war ab 2011 als Finanzdirektorin für Heineken Niederlande tätig. Danach übernahm sie bei L’Oréal-Österreich Führungsaufgaben und kam 2016 zu Wienerberger, wo sie Finanzchefin der Division Clay Building Materials Europe wurde. Seit 2018 leitet sie das Fast Forward 2020 Programm. Ziel des Projektes ist es, durch Effizienzsteigerungen das EBITDA von Wienerberger in den Jahren 2018 bis 2020 um 120 Millionen Euro zu steigern. 2018 wurde das gesteckte Einsparungsziel mit rund 20 Millionen Euro klar erreicht.

Teilen
Kontakt
Claudia Hajdinyak

Claudia Hajdinyak

Head of Corporate Communications

Wienerberger AG

+43 664 8283183 E-Mail senden
Elisabeth Falkner

Elisabeth Falkner

Head of Investor Relations

Wienerberger AG

+43 1 60192 10221 E-Mail senden Kontakt über LinkedIn