Skip to content
Über uns

wienerberger Strategie

Innovation, Operational Excellence sowie M&A und Portfoliooptimierung – das sind für wienerberger die wichtigsten Säulen für nachhaltiges Wachstum.


Bereits seit der Gründung von wienerberger im Jahr 1819 verfolgen wir ein klares Ziel: Die Lebensqualität der Menschen durch unser Angebot an intelligenten, langlebingen und nachhaltigen Baustoff- und Infrastrukturlösungen zu verbessern. Nachhaltigkeit ist keine Modeerscheinung in unserer 200-jährigen Geschichte. Sie ist seit jeher Kern der Welt von wienerberger und wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie und unserer Entscheidungen. Mit unseren Lösungen bauen wir nachhaltige Infrastruktur und Gebäude für Generationen. Wir übernehmen Verantwortung unter Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG).

Diese Überzeugung bildet die Grundlage für eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts in Einklang mit ehrgeizigen ESG-Prinzipien und hat wienerberger zu dem krisenfesten, diversifizierten und innovativen Unternehmen gemacht, das wir heute sind. 

Unsere Schwerpunkte

Alle unsere unternehmerischen Aktivitäten unterliegen klar definierten und ambitionierten ESG-Kriterien. Unsere wichtigsten Geschäftsziele sind die Steigerung unserer Wertschöpfung innerhalb des Hauses sowie die Entwicklung zu einem Komplettanbieter von Systemlösungen im Energie- und Wassermanagement. Um diese Ziele zu erreichen, konzentrieren wir uns auf die Schlüsselfaktoren: Innovation, Operational Excellence sowie M&A und Portfoliooptimierung. In unseren Kernmärkten Europa und Nordamerika setzen wir kontinuierlich auf den Ausbau unserer Kernsegmente: Neubau, Renovierung und Infrastruktur.

Unsere 3 Wachstumssäulen

Organisches Wachstum

durch

Innovation
 

Seit 2010 sind wir pro Jahr durchschnittlich um über 7% organisch gewachsen. Diesen Trend setzen wir fort, indem wir die Transformation zum kompletten Systemanbieter weiter vorantreiben, kontinuierlich an der Verbesserung unserer Produktpalette arbeiten und diese um digitale Services erweitern.

Verbesserung der Prozesse

durch

Operational Excellence
 

Durch die Fortsetzung unseres Effizienzsteigerungsprogramms mit Fokus auf Manufacturing Excellence, Commercial Excellence, Supply Chain Management und Administration werden wir zusätzliche Ergebnisverbesserungen erzielen.

Externes Wachstum

durch

M&A und Portfolio-optimierung

Eine äußerst attraktive Pipeline sowie die positive Erfolgsbilanz der vergangenen Jahre bilden die Grundlage für weitere wertschaffende Transaktionen. Außerdem überprüfen wir unser Unternehmensportfolio regelmäßig auf Wachstumsaussichten und Rentabilität.

Weiterführende Informationen