Investor Relations

Wienerberger Equity Story

Investor Relations

Wienerberger AG

+43 1 60192-10221 E-Mail senden

Seit über 200 Jahren verfolgen wir bei Wienerberger die klare Mission, die Lebensqualität der Menschen durch unsere  intelligenten Baustoff- und Infrastrukturlösungen zu verbessern. Mit unseren langlebigen und nachhaltigen Produkten für Neubau, Renovierung und Infrastruktur sind wir bestens aufgestellt, um unsere ökologische Performance durch einen positiven Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel weiter zu verbessern und die Zukunft des Bauens durch Innovation mitzugestalten. Die Wienerberger-Aktie notiert seit 1869 an der Wiener Börse. Das Unternehmen ist eine reine Publikumsgesellschaft, deren Aktien zu 100 % im Streubesitz sind.

Teilen

Warum in Wienerberger investieren?

Starkes Engagement für ESG

  • Als führendes, internationales Industrieunternehmen  sind wir uns unserer Verantwortung stets bewusst.  Daher ist ESG bei Wienerberger vollständig in die Unternehmensstrategie und den gesamten Governance-Prozess integriert. All unsere unternehmerischen Tätigkeiten unterstehen strikten ESG-Kriterien.
  • Unsere Produkte für die Bauwirtschaft leisten aufgrund ihrer Energieeffizienz sowohl im Sommer als auch im Winter einen positiven Beitrag zum Klimaschutz. Mit unseren innovativen Infrastrukturlösungen gewährleisten wir einen schonenden Umgang mit Ressourcen wie z.B. Wasser. Mit einer Lebensdauer von mehr als 100 Jahren und einer außergewöhnlichen Qualität halten sie über Generationen.
  • Wir bei Wienerberger fokussieren uns auf drei zentrale Nachhaltigkeitsschwerpunkte: Erhalt der Artenvielfalt, Reduktion unserer CO2-Emissionen und Förderung der Kreislaufwirtschaft. 
  • Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Jahr für Jahr unterstützen wir daher bedürftige Menschen mit unseren Produkten bei der Errichtung von Wohnraum.
  •  Als 100 % im Streubesitz befindliches Unternehmen ist es unser Selbstverständnis, stets einen offenen Dialog mit unseren Investoren zu führen und höchste, internationale Governance-Standards zu erfüllen.

Mehrwert für unsere Aktionäre durch stabiles Gewinnwachstum

Mit einem klaren strategischen Fokus und einem bewährten Track Record bei der Erzielung starker Wachstumsraten, EBITDA-Margen und Cashflows streben wir kontinuierlich danach, den Wert für unsere Stakeholder zu steigern. Wir tun dies, indem wir uns auf drei Kernbereiche konzentrieren:   

  • Organisches Wachstum durch Innovation: Innovation und Digitalisierung sind für Wienerberger  als führender Lösungsanbieter die Haupttreiber für organisches Wachstum. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Produkt- und Lösungsportfolios schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden  und erhöhen gleichzeitig unsere Wertschöpfung. So ergänzen wir unsere Lösungen mit digitalen Services, reduzieren mittels Vorfertigung die Arbeitszeit auf der Baustelle und sparen damit Kosten und Ressourcen.
  • Ergebnisverbesserung durch Operational Excellence: Wir achten auf die kontinuierliche Umsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung entlang unserer Wertschöpfungskette – von der Beschaffung über die Produktion bis hin zu Vertrieb und Administration. Damit bauen wir einen starken Track Record zur Performanceverbesserung im Rahmen unseres Fast Forward Effizienzsteigerungsprogramms auf. 
  • Externes Wachstum durch M&A: Durch unseren niedrigen Verschuldungsgrad und starken Cashflow sind wir bestens für anorganische Wachstumsinvestitionen positioniert und evaluieren eine äußerst attraktive Pipeline von kleinen bis mittelgroßen Übernahmen. So fördern wir unser Wachstum in bestehenden Kernmärkten in Europa und Nordamerika.

Stärke durch gezielte Diversität

  • Führende Marktpositionen, starke Marken und erfahrene lokale Managementteams machen uns zu einem angesehenen lokalen Partner mit engem Kontakt zu Entscheidungsträgern.
  • Dank unserer starken industriellen Basis mit 197 modernen Werken und effizienten Overheadstrukturen gewährleisten wir optimale Marktabdeckung.
  • Unser diversifiziertes Geschäftsmodell mit Neubau, Renovierung und Infrastruktur in 29 Ländern gleicht unterschiedliche Konjunkturzyklen aus.
  • Die Stärke unseres Geschäftsmodells wurde während  der Pandemie erfolgreich unter Beweis gestellt.

Finanzielle Zielgrößen: Klares Bekenntnis zu Wertschaffung

Durch Innovationsfokus erzielt Wienerberger ein überdurchschnittliches organisches Wachstum und eine signifikante Steigerung der Dividende:

  • Durchschnittliches Organisches Wachstum: + 6 % p.a. (€ 3,4 Mrd im Jahr 2020 vs. € 1,7 Mrd im Jahr 2010)
  • Durchschnittliches Dividendenwachstum: + 18 % p.a. (€ 0,60 pro Aktie im Jahr 2020 vs. € 0,10 pro Aktie im Jahr 2010)

 

Finanzielle Zielgrößen - Klares Bekenntnis zu Wertschaffung

  • ROCE Ziel: > 10 % mit Fokus auf langfristige Wertschaffung
  • Ausschüttung des Free Cashflows: 20-40 % durch Dividende und Aktienrückkäufe 
  • Innovation: 33 % Umsatzanteil an innovativen Produkten
  • Operational Excellence: 110 Mio. € Ergebnissteigerung durch Fast Forward
  • M&A und Portfoliooptimierung: durchschnittlich 5,2 x EV/EBITDA Multiple nach Synergien

Weitere Informationen

Download text on keyboard button. ©md3d - stock.adobe.com

Download Center

Business Consulting meeting working and brainstorming new business project finance investment concept. ©joyfotoliakid - stock.adobe.com

Finanzierung

152. ordentliche Hauptversammlung der Wienerberger AG

Hauptversammlung

Q1 2021 Cover Wienerberger AG

Aktuelle Ergebnisse