ESG

Unternehmensethik & soziale Auswirkungen

Die Wirtschaft ist ein integrierter Teil der Gesellschaft. Wir bei Wienerberger nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst: Wir kommunizieren ehrlich, handeln ethisch und gestalten wirtschaftliche Rahmenbedingungen transparent mit. Dabei halten wir uns an klare ethische Grundsätze und feste Compliance-Richtlinien.

Teilen
Zwei Personen an einem Stehtisch Elke Mayr

Unser Einsatz

Unternehmensethik bei Wienerberger

Prinzipien: Wir bekennen uns zum UN Global Compact und den zehn Prinzipien für Menschenrechte, Arbeitsschutz, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung.

Beschaffung: Wir erwarten uns auch von unseren Lieferanten einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Menschen und der Umwelt.

Kunden: Wir begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe. Wir wollen ihre Bedürfnisse verstehen und unsere Produkte und Systemlösungen bestmöglich an ihnen ausrichten.

Produkte: Wir entwickeln langlebige und innovative Produkte und Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft (Beispiele: Gesundheit, Anpassung an den Klimawandel).

Soziales: Um Nutzen für die Gesellschaft zu stiften, engagieren wir uns bei Wienerberger in zahlreichen sozialen Projekten und Initiativen.

Unser Ziel

Das wollen wir erreichen

0 Korruptionsfälle

in der Wienerberger Gruppe

200 Wohneinheiten

pro Jahr für Menschen in Not – mit unseren Produkten und in jenen Märkten, in denen wir aktiv sind

Unsere Maßnahmen

Das setzen wir um

  • Wir halten uns an die zehn Prinzipien des UN Global Compact. Dieser wurde 2003 von Wienerberger unterzeichnet. 
  • Im Jahr 2020 wurden zahlreiche Konzernrichtlinien zu diversen Rechtsthemen eingeführt.
  • Wir setzen auf ein starkes Compliance-Management. Die Einhaltung der internen Compliance-Vorgaben und Prozesse wird von der internen Revision überprüft.
  • Wir entwickeln das Lieferantenmanagement mit Blick auf Digitalisierung und ESG-Kriterien kontinuierlich weiter. Beispiele sind unsere Responsible Sourcing Policy, die interne Daten-Plattform, der Supplier Code of Conduct, die Lieferantenaudits sowie monatliche Scans der Lieferanten in internationalen Sanktionslisten.
  • Wir forcieren Produktinnovationen mit ökologischem und gesellschaftlichem Mehrwert. Dazu zählen etwa klimaresiliente Gebäudelösungen, begrünte Flächen in Städten oder wasserdurchlässige Systeme zur Flächenentsiegelung.
  • Wir setzen uns für die Sicherheit und Gesundheit in unserer Lieferkette ein und kümmern uns um den Schutz von Anrainerinnen und Anrainern.
  • Wir unterstützen soziale Projekte und Einrichtungen. Vor allem in den Ländern, in denen wir tätig sind, helfen wir bedürftigen Menschen mit unseren Produkten. Ein Beispiel ist unsere Kooperation mit Habitat for Humanity International.
Familie spielt auf einem Steg mit Ball, Häuser im Hintergrund Elke Mayr

Unsere Erfolge und Herausforderungen

Ausgezeichnetes Nachhaltigkeitsmanagement

  • Awards und Indizes bestätigten 2020 die Wienerberger Nachhaltigkeitsstrategie. Beispiele sind das EcoVadis Sustainability Rating in Silber, das AAA-Rating beim MSCI ESG Index sowie der Primestatus durch den Responsible-Investment-Experten ISS ESG.
  • Wir setzen auf nachhaltige und zukunftsfähige Lösungen: Im Jahr 2020 stammte bereits ein Drittel des Umsatzes aus innovativen Produkten.
  • Eine Herausforderung bleibt das verantwortungsbewusste Lieferantenmanagement entlang von ESG-Kriterien. Wir haben dieses 2020 weiter ausgebaut: Wesentliche Bausteine sind die neue Responsible Sourcing Policy und die Ausbildung von internen Lieferantenauditoren.
  • Rahmenbedingungen und Trends ändern sich rasch, was sich auch auf unsere ambitionierten Ziele entlang der ESG-Kriterien auswirkt (siehe Sustainability Roadmap 2020). Diese Erfahrungen flossen in das Wienerberger Nachhaltigkeitsprogramm 2023 ein.

Das gruppenweite Procurement-Team forciert Nachhaltigkeit in unserer gesamten Lieferanten-Wertschöpfungskette und legt damit den Grundstein für eine grünere Zukunft. Durch diesen Fokus setzen wir neue Maßstäbe und senden ein klares und starkes Signal als Marktführer für nachhaltige Beschaffung in unserer Branche.

Craig Edwards

Craig Edwards

Head of Corporate Procurement bei Wienerberger

Wissenswertes

Unternehmensethik in Kennzahlen

 

Einheiten

2018

2019

2020

Korruptionsvorfälle 1)

Anzahl in der Wienerberger Gruppe

0

0

0

Wettbewerbsvorfälle 1)

Anzahl in der Wienerberger Gruppe

0

0

0

Weiterführende Informationen

Teich

Nachhaltigkeits­management bei Wienerberger

Auf ESG-Kurs: So funktioniert die Steuerung, Umsetzung und Evaluierung des Nachhaltigkeitsmanagements in der Wienerberger Gruppe.
Zwei Kühe auf einer grünen Wiese vor einem Ziegelwerk

Das Wienerberger Nachhaltigkeits­programm 2023

Dekarbonisierung, Kreislaufwirtschaft und Biodiversität: Das sind die Umweltsäulen im Wienerberger Nachhaltigkeitsprogramm 2023.
Lehmgrube, Förderband, Zwei Personen in Arbeitskleidung

Klimawandel & Dekarbonisierung

Mit unseren innovativen Produkten und Systemen bieten wir Lösungen für die Dekarbonisierung.
Mann schaut durch ein Rohr

Kreislaufwirtschaft bei Wienerberger

Erfahren Sie hier mehr über unseren Einsatz für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft.
Zwei Personen gehen durch grüne Wiese; orange Arbeitskleidung, Helme

Biodiversität & Umwelt

Der Schutz und Erhalt unserer Umwelt entspricht dem Selbstverständnis von Wienerberger.
Drei Personen in einem Meetingraum, zwei Frauen, ein Mann

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Für Wienerberger sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor.